ZIELGRUPPE

  • HR-BusinesspartnerInnen, BetriebsrätInnen, Interessierte und Verantwortliche aus dem Bereich BGM, Führungskräfte
  • Unternehmen mit und ohne implementiertem BEM

ZIELE/INHALT

  • Gesamtbelastungen im Unternehmen erkennen
  • Vorhandene Belastungen besser verstehen können
  • Belastungen mit gezielten Maßnahmen vermindern und beseitigen
  • Umgang mit beanspruchten MitarbeiterInnen
  • Externe Unterstützungsmöglichkeiten kennenlernen
  • Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Belastungen lernen

METHODEN

Vorab-Analyse anhand eines Fragebogens, BGM Index, BEM Index, GB Psych (optional), Präsentation, Moderation und Workshoparbeit, Reflektion, Gruppen-/ Einzelarbeit (Breakout-Rooms), Arbeit am Flipchart und White Board


TEILNEHMER

Max. 12


DOZENTEN

Expertise im Bereich Psyche und Gesundheitsförderung


TECHNISCHE VORAUSSETZUNG

  • Internetzugang
  • Internetfähige Hardware (Laptop, Rechner, Smartphone etc.)
  • Onlineplattform mit Audio- und Kamerafunktion (TN & Referent sollten sich sehen können)
  • Onlineplattform MS Teams kann auf Wunsch gestellt werden

DAUER

Workshop á 4h



Kategorien: Online BEM